Hirt

Hirt ist eine der ältesten Bezeichnungen für Jesus Christus. Jesus sagt von sich selbst: „Ich bin der gute Hirt“ (Johannesevangelium 10,11-14). Er kennt die Schafe mit Namen und er ist bereit, sein Leben für die Schafe zu geben.
In Psalm 23 ist der Hirt ein Sinnbild für den fürsorglichen und erbarmenden Gott.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Die Erklärungen stammen von Heidi Rose, Copyright Butzon & Bercker GmbH, Kevelaer